SmartMOMS_Vector_Library_04_Woman_Baby_10c

Über SmartMOMS

Smart­MOMS ist eine Web App, die durch die Unter­stüt­zung der Damp-Stif­tung am Uni­ver­si­täts­kli­ni­kum Ham­burg Eppen­dorf, in enger Zusam­men­ar­beit mit Wis­sen­schaft­le­rin­nen der Frei­en Uni­ver­si­tät Ber­lin, ent­wi­ckelt und eva­lu­iert wurde. 

Wer wir sind

Unser Team besteht aus erfah­re­nen Psy­cho­lo­gin­nen aus Ham­burg und Ber­lin, die alle das gemein­sa­me Ziel haben, mit­hil­fe von digi­ta­len Tech­no­lo­gien, die Ver­sor­gungs­we­ge von Frau­en mit Wochen­bett­de­pres­sio­nen zu ver­bes­sern. Zusam­men möch­ten wir für das häu­fig tabui­sier­te The­ma der Wochen­bett­de­pres­si­on sen­si­bi­li­sie­ren und es trans­pa­ren­ter gestalten.

Unser Team

Unser Team besteht aus Psy­cho­lo­gin­nen und For­sche­rin­nen der Arbeits­grup­pe „Prä­ven­ti­on im Kin­des-und Jugend­al­ter“ des Uni­ver­si­täts­kli­ni­kums Ham­burg-Eppen­dorf (Pro­jekt­lei­te­rin PD Dr. Sil­ke Pawils, M.Sc. Maren Schä­fer, B.Sc. Vio­la Loew) sowie aus dem Arbeits­be­reich Kli­ni­sche Psy­cho­lo­gie und Psy­cho­the­ra­pie der Frei­en Uni­ver­si­tät Ber­lin (Prof. Dr. Babet­te Ren­ne­berg, M.Sc. Daria Dähn, B.Sc. Sophie Rudolf ). Wir ver­ei­nen unser gemein­sa­mes Wis­sen, um Frau­en mit Wochen­bett­de­pres­si­on eine digi­ta­le Unter­stüt­zung zur Ver­fü­gung zu stellen.

Kontaktformular

Ja, ich habe die Daten­schutz­er­klä­rung (https://smart-moms.de/datenschutz) zur Kennt­nis genom­men und bin damit ein­ver­stan­den, dass die von mir ange­ge­be­nen Daten elek­tro­nisch erho­ben und gespei­chert wer­den. Mei­ne Daten wer­den dabei nur streng zweck­ge­bun­den zur Bear­bei­tung und Beant­wor­tung mei­ner Anfra­ge benutzt. Mit dem Absen­den des Kon­takt­for­mu­lars erklä­re ich mich mit der Ver­ar­bei­tung ein­ver­stan­den. Nach Abschluss der Ver­ar­bei­tung wer­den die erho­be­nen Daten gelöscht, inso­fern die­se nicht für die wei­te­re Bear­bei­tung der Anfra­ge oder eines dar­auf­hin ent­stan­de­nen Auf­trags wei­ter benö­tigt werden.