Woman_12_Ursachen_02

Ursachen

Hier fin­dest du Infor­ma­tio­nen dar­über, wie eine Wochen­bett­de­pres­si­on ent­steht. Eine Wochen­bett­de­pres­sio­nen ent­steht durch ein Zusam­men­spiel ver­schie­de­ner Fak­to­ren. Die­se kön­nen sich von Frau von Frau unter­schei­den und müs­sen nicht bei jeder Frau vor­han­den sein.

Wel­che Fak­to­ren begüns­ti­gen eine Wochenbettdepression?

Hor­mo­nel­le Ver­än­de­run­gen im Kör­per nach der Schwangerschaft

Psy­chi­sche Krank­hei­ten in der eige­nen Familie

Belas­ten­de Lebens­er­fah­run­gen wie zum Bei­spiel häus­li­che Gewalt, kör­per­li­cher oder see­li­scher Missbrauch

Dro­gen, Alko­hol oder Medikamentenkonsum

Gerin­ge sozia­le Unterstützung

Sym­pto­me

Zah­len